Humanismus und Reformation

Timeline created by Fusilla85
In History
  • 1453

    Fall von Kostantinopel an die Türken

    Fall von Kostantinopel an die Türken
    Ende des Mittelalters mit dem Fall von Kostantinopel an die Türken --> byzantinische und griechische Gelehrte kommen in den Westen = kulturelle Erneuerung + Wiederentdeckung der klassische griechischen Kultur: AUFWERTUNG DES MENSCHEN
  • 1455

    Erfindung der Buchdruckerkunst

    Erfindung der Buchdruckerkunst
    Johannes Gutenberg erfindet den Buchdruck durch Mobillettern. Das erste gedruckte Buch ist die Bibel. Er leitete eine Demokratisierung der Schaffung und Verbreitung von Informationen und literarischen Werke ein – schuf aber auch die Grundlagen für einen massiven Ausbau tendenziell freiheitsfeindlicher staatlicher und kirchlicher Bürokratie.
  • 1492

    Entdeckung Amerikas

    Entdeckung Amerikas
    Durch die Ozeanüberquerung von Christoph Kolumbus, von den katholischen Königen Kastiliens und Aragons (späteres Spanien) unterstützt, entdeckt er Amerika. Der neue Kontinent zieht die Aufmerksamkeit der europaeischen Staaten auf sic. Spanien und Portugal sind die ersten Staaten Europas, die ein Kolonialreich gruenden
  • 1517

    Luthers 95 Thesen

    Luthers 95 Thesen
    Martin Luther veroeffentlich 95 Thesen gegen das Autoritaetsmissbrauch des Klerus
  • 1520

    Die Bannandrohungsbulle EXURGE DOMINE

    Die Bannandrohungsbulle EXURGE DOMINE
    Past Leo X. verabschiedet eine Bannbulle als Antwort zu den 95 Thesen von Luther. Wenn er seine Thesen nicht zurueck nimmt, wird er exkommuniziert. Luther verbrennt seine Kopie der Bulle oeffentlich.
  • 1524

    Deutsche Bauernkrieg

    Deutsche Bauernkrieg
    Im Land breitet sich der Krieg der Bauern aus, in denen sie ihre Menschenrechte fordern
  • 1543

    Die kopernikanische Revolution

    Die kopernikanische Revolution
    Kopernikus veroeffentlicht De Revolutionibus Orbium Coelestium, Abkehr vom geozentrischen (d. h. auf die Erde bezogenen) Weltbild; das heliozentrische Weltbild ist ein Weltbild, in dem die Sonne als das Zentrum gilt, um das sich die Planeten und die Erde bewegen. Dabei dreht die Erde sich täglich einmal um sich selbst und der Mond bewegt sich um die Erde.
  • 1555

    Der Augsburger Religionsfrieden

    Der Augsburger Religionsfrieden
    Ende des Krieges zwischen dem Kaiser und den Kurfuersten. CUIUS REGIO, EIUS RELIGIO (wessen Land, dessen Religion) = der Fuerst eines Landes hat das Recht, etweder dem katholischen oder evangelischen Glauben anzuhaengen, waehrend die Bewohner den Kult des Herren annehmen muessen.
  • Period:
    1519
    to
    1522

    Erste Erdumsegelung

    Magellan umsegelte in spanischen Diensten als erster Seefahrer die Erde und trug damit zum Nachweis der Kugelgestalt unseres Planeten bei. Er fand bei seiner Weltumseglung die sogenannte Westpassage, die nach ihm benannte Magellanstraße an der Südspitze Amerikas, die den Atlantischen und den Pazifischen Ozean miteinander verbindet.